Liebe mich nicht von Mara Wolf

Quelle: Kobo ebooks

Gelesen: März 2018

Genre: Jugendbücher, Liebe und Romantik, Fantasy und Magie

Kurzbeschreibung:

„Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?“ Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. „Liebe mich nicht.“ Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?

Quelle: Kobo ebooks

Blogbeitrag:
Das Buchcover ist sehr schön, die Farben sind auffallend aber harmonisch. Das Liebe mich nicht steht durch die helle Schrift im Vordergrund und bringt das wichtigste zur Geltung.
ich finde die Frau, mit den ausdrucksstarken Augen und dem roten Haar sehr gut für die Person der Jess. Alles in Allem gefällt mir das Mädchenhafte und Fanasymäßige an dem Cover mega gut.

Es ist aus der ich-sicht geschrieben.
Es spielt in der jetzt Zeit und es besteht aus den Kapiteln die Jess aus der ich- Sicht erlebt und den Teil wo die Kapitel aus der ich Sicht des Hermes sind.

Es liest sich sehr gut, man bleibt im Thema und man lernt viel über die griechische Mythologie bzw. über die Verwandtschaftsverhältnisse der Götter.
Und dadurch, dass die Götter menschliche Gestalten annehmen macht es sie auch leichter vorstellbar.

ACHTUNG SPOILER!

Jess will eigentlich nur in den Sommerferien mit ihrer besten Freundin Robyn deren festem Freund Cameron und Jess bestem Freund Josh, in ein Camp außerhalb der Heimat verbringen.
Sie versucht damit eine Auszeit von ihren getrennten Eltern und der Alkoholsucht ihrer Mutter zu entfliehen, auch wenn es für den Moment bedeutet., dass sie ihre geliebte kleine Schwester zurücklassen muss.

Es wird ziemlich langgezogen ob Jess und Cayden (Prometheus) zusammenkommen oder ob Cayden Jess abblitzen lässt.

Cayden verfolgt ein ziel, ein Wunsch was zur Voraussetzung ein Abkommen mit Zeus und einen Regeleinhalt hat.

Keiner kann sagen das Prometheus gerne sterblich wäre und deswegen ein Mädchen braucht was ihm widersteht.

Das wissen aber nur die Götter und Jess nicht und verliebt sich Hals über Kopf in Cayden.
Was auch ziemlich schwer ist, denn er rettet ihr mehrmals das Leben.

Nebenbei schein es als würde bald ein Krieg ausbrechen und Zeus soll gestürzt werden von einem seiner vielen aber verstoßenen Kinder. Agrios.

Robyn die beste Freundin von Jess wird entführt und Jess soll sie finden.

Mittlerweile haben Robyn und Cayden ziemlich viel Zeit verbracht, weil Cayden hofft, dass Robyn ihn abweisen würde da sie einen festen Freund hat, aber es kommt anders.

Denn Cameron reist früher ab und bekommt nicht mehr mit, wie Jess mit Josh am Abschluss Abend, Robyn und Cayden nach einem Tächtelmächtel erwischen.
das Bricht Jess das Herz. Und sie will nix mehr mit Cayden oder den Göttern zutun haben.

Jess soll zu allem Überfluss auch noch eine Diafani sein, ein Mensch mit der Fähigkeit die Götter zu sehen und nix zu vergessen und eigentlich dafür da die Geschichte der Götter zu erzählen.

Mit ihren Diafanikräften soll Jess die entführte Robyn wiederfinden was sie auch tut, und zwar in Mythikas, der Welt der Götter mit dem Olymp. Menschen ist es eigentlich nicht möglich diese Welt zu sehen, da sie von eine Barriere umgeben ist und die Menschen in ein Vergessensschlaf bringt. Doch Jess kommt durch und rettet Robyn vor dem Abschluss Abend.

Zum Ende des Buches will Jess aber nix als Cayden vergessen und ihre alte beste Freundin zurück.
Auch wenn sie beide Jess das Herz gebrochen haben.

Leider muss Jess feststellen, dass ihre beste Freundin sich sehr verändert hat und die beiden schon lange aneinander vorbeileben.

Als sie abreist, bekommt sie von Zeus und Hera eine besondere Kette aus Mythikas, für den Fall das sie wieder angegriffen wird oder jmd. in ihrem Umfeld, jedoch verabschiedet sich weder Cayden noch Apoll oder Athene von ihr, Denn Cayden hat in dieser Runde des Spiels keine Abfuhr von dem auserwählten Mädchen bekommen und sein Wunsch geht nicht in erfüllung.

Apoll und Athene sind Geschwister und Cousin und Cousine von Cayden (Prometheus)
Und Kinder von Zeus.

Cayden ist kein Gott, sondern ein Titan, welche von Zeus mehr oder weniger entmachtet wurden.

Zu den Titanen gehört auch der Vater von Cayden, welcher Agrios versteckt gehalten hat.

Agrios ist ein Sohn Zeus und einer geliebten.

ENDE BUCH EINS

Schreibe einen Kommentar